GRV-Nachrichten

Als Sprachorgan der GRV werden seit Oktober 1986 die „GRV-Nachrichten“ herausgegeben. Diese Nachrichten erscheinen etwa dreimal pro Jahr und berichten über Ereignisse aus den Bereichen der Verkehrspolitik, Verkehrswirtschaft und Verkehrstechnik, aufgeteilt in die Bereiche Verkehrspolitik, Nachhaltigkeit und Kapitel zu den einzelnen Verkehrsträgern.

Seit Folge 107 (Dezember 2016) sind die GRV-Nachrichten zugleich das Mitteilungsblatt der schweizerischen Gesellschaft der Ingenieure des öffentlichen Verkehrs (GdI).
↗ gdi-adi.ch

Die Auflage beträgt rund 1900 Stück, davon knapp die Hälfte für die GdI-Mitglieder. Empfänger sind darüber hinaus die mit Verkehrsfragen befassten Abgeordneten des Bundes und der Länder, die entsprechenden Ministerien, Verkehrswisssenschaft und -wirtschaft, andere am Verkehr interessierte Personen und die Mitglieder der GRV.

Das Gesamtinhaltsverzeichnis ist noch im Aufbau. Stand Juli 2020 sind alle Beiträge ab Folge 107 sowie die namentlich gekennzeichneten Beiträge ab Folge 100 erfasst. Die Erfassung der weiteren Beiträge erfolgt sukzessive; da dies in ehrenamtlicher Arbeit geschieht, wird bis zur Vollendung noch längere Zeit vergehen. Perspektivisch soll die Suchmöglichkeit nach Autorinnen und Autoren, Fotografierenden und in den Beiträgen zitierten, erwähnten oder abgebildeten Personen auch noch um Schlagworte ergänzt werden.

1 2 3 5
1 2 3 5